Frankfurt

Ich habe mich Abends mit einem Freund getroffen und wir sind nach Frankfurt zum Fotografieren gefahren. Der Plan war Nachts ein paar Langzeitbelichtungen zu machen. Erstmal war es noch hell.

So hatten wir die Möglichkeit uns zu orientieren und etwas Essen zu gehen. Freitag Nachts sind die Straßen der Innenstadt voll und ich bekomme immer mehr Ideen zum Fotografieren. Immer mehr Eindrücke.

Ab und zu werden wir angesprochen und gefragt, was wir fotografieren und warum. Manche schauen uns ein bisschen zu. Es wirkt alles etwas chaotisch, aber echt interessant. Von der Innenstadt laufen wir zur Mainbrücke und fotografieren die Skyline von Frankfurt.

Nächstes Mal möchte ich mehr mit den Menschen hier in Kontakt kommen. Und auf jeden Fall einen Äppelwoi trinken 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.