Mainradweg

Juhu, wir fahren in den Urlaub.

Wir haben eine Fahrradtour geplant. Den Mainradweg. Da die Zeit begrenzt ist, fahren wir von Bamberg bis Frankfurt.

Übernachtungen in Bamberg, Schweinfurt, Kitzingen, Würzburg, Lohr, Miltenberg und Aschaffenburg. Von Frankfurt gehts mit dem Zug wieder nach Hause.

In Bamberg wäre ich gerne länger als ein Tag geblieben. Die Altstadt mit dem alten Rathaus ist wirklich schön. Abendessen gab es im Biergarten direkt an der Regnitz.

Von der Quelle am Fluß entlang geht es bergab – wenn man nicht zu einer Burg möchte. Wir haben uns das Kloster Vogelsburg und den Main von oben angeschaut.

Wer Fastnacht mag, findet in Kitzingen das Fastnachtsmuseum. Natürlich nicht nur.

Nach einer tollen Führung in der Residenz in Würzburg sind wir zur Mainbrücke gelaufen und wollten “einen Schoppen fetzen”. Mit einem Glas Silvaner und schönsten Wetter haben wir einem Musiker auf der Brücke zugehört.

Das älteste Gasthaus in Deutschland soll in Miltenberg sein. Haben wir ausprobiert – urig und lecker.

In Frankfurt angekommen gehts direkt zum Zug und nach Hause.

Die Fahrradwege waren wirklich klasse. Und verfahren kann man sich fast nicht. Ich finde den Mainradweg empfehlenswert.

Die Fotos habe ich mit der RX100I von Sony gemacht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.